KWC F5E

WC-Spülarmatur für Hinterwandinstallation

F5EF4002

KWC F5E

WC-Spülarmatur für Hinterwandinstallation

F5EF4002 2030062326

F5E WC-Spülarmatur DN 20 in Kombinationsbauweise für Hinterwandinstallation, opto-elektronisch gesteuert. Mit rundem Sensor (Durchmesser 55 mm), mit integrierter Steuerelektronik und Reinigungsabschaltung, Messing poliert verchromt, von hinten zu verschrauben, mit Verdrehsicherung, Magnetdruckspüler mit Verlängerungskabel für Magnetventil, Länge 5 m. Aktivierte Hygienespülung 24 Stunden nach letzter Betätigung und Speicherung von Statistikdaten. Mit Möglichkeit der Parametrierung und Kommunikation über optionale bidirektionale Fernbedienung. Wahlweise für Batteriebetrieb mit 6 V Lithium Batterie (CR-P2) je Armatur oder separate Spannungsversorgung über Netzteil 6,75 V / 12 V DC oder AQUA 3000 open Systemzubehör.

Batteriefach inklusive Batterie oder Netzteil zuzüglich Verlängerungskabel muss separat bestellt werden.

Produkteigenschaften

Berechnungsdurchfluss Kaltwass
1 l/s
Voreinstellung Hygienespülung
24 Stunden nach der letzten Betätigung
Funktionsprinzip
elektronisch selbstschließend
Nennweite
DN 20
Material Gehäuse
Messing
Material Armatur
Messing
maximaler Fließdruck
4 bar
maximaler Spüldurchfluss
1.3 l/s
maximale Spülmenge
9 Liter
Mindestfließdruck
1.2 bar
Mindestspüldurchfluss
1 l/s
Mindestspülmenge
6 Liter
Parametrierung
Fernbedienung
Anschlussspannung
6,75 / 12 V DC / A3000 open
Stromverbrauch
3.5 Voltampere
Art der Spannungsversorgung
Transformator
Sicherheitsabschaltung
ja
Schallschutz
nein
Oberflächenbehandlung Gehäuse
verchromt
mit Trafo/Netzteil
nein
Art der Spülarmatur
WC-Spüler
Art der Montage
verdeckt
Art der Bedienung
Sensorbetätigung
Typ des Sensors
opto-elektronischer Sensor

Mit unseren bewährten Technologien und Funktionen